Abschlussveranstaltung des OÖN-Börsespiels

mit DI Michael Altrichter am 30. Jänner 2020 um 19:00 Uhr in der RLB OÖ

Veranstaltungsübersicht

Wann und Wo?

Donnerstag, 30. Jänner 2020 um 19:00 Uhr
im RaiffeisenForum der Raiffeisenlandesbank OÖ
Europaplatz 1a, 4020 Linz

Anmeldung

Wir laden Sie herzlich zur Abschlussveranstaltung des OÖN-Börsespiels 2019 am Donnerstag, den 30. Jänner 2020, um 19:00 Uhr, in das RaiffeisenForum der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich ein.

"Startups als Treiber der Digitalen Revolution" lautet heuer das Thema bei der Börsespiel-Abschlussveranstaltung. Zu Gast in Linz ist DI Michael Altrichter, der durch die Puls4-Show "2 Minuten 2 Millionen" bekannt wurde. Altrichter beschäftigt sich seit rund 20 Jahren mit Startups, hat er doch selbst 1999 mit "paysafecard" ein erfolgreiches Startup gegründet. In seinem Vortrag wird er unter anderem auf die Besonderheiten in der heimischen Startup-Szene eingehen.
 
Den Abschluss der Veranstaltung bildet die Ehrung der OÖN-Börsespiel-Sieger durch Veranstalter und Sponsoren.
 
Programm

 DI Michael Altrichter Begrüßung

Grußworte

  • Mag. Dietmar Mascher, Stv. Chefredakteur und Ressortleiter Wirtschaft der OÖNachrichten
  • Dr. Heinrich Schaller , Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank OÖ AG

Vortrag „Startups als Treiber der Digitalen Revolution"

  • DI Michael Altrichter, Business Angel und Aufsichtsratsvorsitzender der startup300 AG

Talkrunde

  • DI Michael Altrichter, Business Angel und Aufsichtsratsvorsitzender der startup300 AG
  • Michael Eisler, CEO der startup300 AG
  • Dr. Heinrich Schaller, Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank OÖ AG

Preisverleihung des OÖN-Börsespiels
Kooperation der Raiffeisenbankengruppe OÖ und OÖNachrichten
 

Moderation: Mag. Susanne Dickstein, Stv. Ressortleiterin Wirtschaft der OÖNachrichten

Im Anschluss laden wir Sie zum Imbiss ein. Kostenlose Parkmöglichkeiten sind in der Raiffeisengarage Südbahnhof, Einfahrt Khevenhüllerstraße, vorhanden.

 

Download

 

KEPLER-FONDS KAG

Bild

Raiffeisen Meine Bank