Zertifikate beim Börsespiel kennenlernen

Bringen sie den entscheidenden Vorteil?

Bild
 

Anlegerliebling auch beim Börsespiel mit dabei

Zertifikate bieten im realen Umfeld vielseitige Möglichkeiten für Anleger, die ihr Kapital veranlagen möchten. Je nach Geschmack reicht das Spektrum von kapitalgeschützten Varianten bis hin zu spekulativeren Formen. Anleger können je nach Risikoneigung und Anlagehorizont aus verschiedenen Zertifikate-Typen wählen und von steigenden, seitwärts tendierenden und sogar von fallenden Marktphasen profitieren. Auch beim Börsespiel sind sie aufgrund der großen Nachfrage mittlerweile handelbar!
 

Was sind Zertifikate?

Zertifikate sind Anleihen, die von Banken begeben werden und laufend handelbar sind. Sie sind an die Entwicklung eines sogenannten Basiswertesgekoppelt - das kann zum Beispiel ein Index, eine Aktie, ein Rohstoff oder eine Währung sein.

Welche Arten gibt es?

Es gibt viele verschiedene Arten von Zertifikaten. Die bekanntesten sind Garantie-Zertifikate, Index-Zertifikate, Bonus-Zertifikate und Protect-Aktienanleihen. Beim OÖN-Börsespiel gibt es eine selektierte Vorauswahl - der Fokus liegt aber aufgrund des kurzen Spielzeitraums auf Indexzertifikaten. Wenn Sie auf eines der Produkte in dieser Vorauswahl klicken, erhalten Sie in der Detailansicht alle wesentlichen Informationen sowie eine Produkterklärung. Gefällt Ihnen die Anlageidee, können Sie sie sofort in Ihr Spieldepot kaufen.
 

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg beim 17. OÖN-Börsespiel!

 


Bei diesem Dokument handelt es sich um eine Marketingmitteilung, welche von der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG ausschließlich zu Informationszwecken erstellt wurde. Sie wurde nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegt nicht dem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen. Diese Marketingmitteilung stellt weder eine Anlageberatung, noch ein Angebot oder eine Einladung zur Angebotsstellung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder Veranlagungen dar. Die enthaltenen Angaben, Analysen und Prognosen basieren auf dem Wissensstand und der Markteinschätzung zum Zeitpunkt der Erstellung - vorbehaltlich von Änderungen und Ergänzungen. Die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte und für das Eintreten von Prognosen. Die Inhalte sind unverbindlich und stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf dar. Da jede Anlageentscheidung einer individuellen Abstimmung auf die persönlichen Verhältnisse (z.B. Risikobereitschaft) des Anlegers bedarf, ersetzt diese Information nicht die persönliche Beratung und Risikoaufklärung durch den Kundenberater im Rahmen eines Beratungsgesprächs. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Finanzinstrumente und Veranlagungen mitunter erhebliche Risiken bergen. Angaben über die Wertentwicklung beziehen sich auf die Vergangenheit und stellen daher keinen verlässlichen Indikator für die zukünftige Entwicklung dar. Währungsschwankungen bei Nicht-Euro-Veranlagungen können sich auf die Wertentwicklung ertragserhöhend oder ertragsmindernd auswirken. Aus der Veranlagung können sich steuerliche Verpflichtungen ergeben, die von den jeweiligen persönlichen Verhältnissen des Kunden abhängen und künftigen Änderungen unterworfen sein können. Diese Information kann daher nicht die individuelle Betreuung des Anlegers durch einen Steuerberater ersetzen. Die beschränkte Steuerpflicht in Österreich betreffend Steuerausländer impliziert keine Steuerfreiheit im Wohnsitzstaat. Prospekte sowie allfällige Nachträge von Emissionen der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, welche auf Grund des KMG aufzulegen sind, liegen bei der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG auf. Im Falle von anderen Emissionen liegt der Prospekt samt allfälligen Nachträgen beim jeweiligen Emittenten auf. Ausführliche Risikohinweise und Haftungsausschluss unter www.boerse-live.at/disclaimer